Datenschutz

englisch below

Information zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten 

im Rahmen der DBG Hot Topic Konferenz

 

(Version 1.0 vom 16.08.2021)

 

Mit diesen Datenschutzhinweisen kommt die Universität Bielefeld für die oben genannte Verarbeitung personenbezogener Daten ihrer Informationspflicht gemäß Artikel 13, 14 der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) nach. 

Hinsichtlich der weiteren verwendeten Begriffe, „personenbezogene Daten“, „Verarbeitung“, „Verantwortlicher“, „Dritter“ etc., wird auf die Definitionen in Artikel 4 der EU-DSGVO verwiesen.

1.     Kontaktdaten

Verantwortlich für die Verarbeitung ist die Universität Bielefeld, eine vom Land NRW getragene, rechtfähige Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Rektor Herr Prof. Dr. Ing. Gerhard Sagerer.

 

1.1.    Kontaktdaten des Verantwortlichen

Universität Bielefeld

Universitätsstraße 25

D-33615 Bielefeld

Tel: 0521 / 106 – 00

Email: post@uni-bielefeld.de

Web: https://www.uni-bielefeld.de

1.2.    Fachlicher Ansprechpartnerin

E-Mail: elisabeth.fitzek@uni-bielefeld.de
Tel.:     (+49) (0)521 106 67784

 

1.3.    Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie postalisch unter der Adresse des Verantwortlichen 

Tel.: 0521 106-5225

Email: datenschutzbeauftragte@uni-bielefeld.de

 

2.     Verarbeitete personenbezogenen Daten und Zwecke

 

Im Rahmen des Besuchs unserer Website werden personenbezogene Daten von Ihnen zu folgenden Zwecken erhoben und verarbeitet:

  • Surf- und „Clickstream“-Aktivitäten auf den Diensten, Sitzungs-Heatmaps und Scrolls, nicht identifizierende personenbezogene Daten des Besuchers oder Nutzers bzgl. Gerät, Betriebssystem, IP-Adresse, Internetbrowser, Bildschirmauflösung, Sprach- und Tastatureinstellungen, Internetdienstanbieter, Verweis- und Ausstiegsseiten, Datum-/Zeitstempel usw.

  • Des Weiteren, werden die erhobenen Daten fuer Analytische Zwecke (z.B Besucherzahl, Durchschnittliche Zeit waehrend des Besuches, Webseitenzahl) verwendet. Diese geben uns eine Uebersicht wie gut die DBG Hot Topic Webseite besucht wird. 

  • Social-Media Plattform (Twitter) ggf. personenbezogenen Daten von diesem Dienst (z. B. Ihren Nutzernamen, wesentliche personenbezogene Daten aus Ihrem Profil) und in einigen Fällen können wir personenbezogene Daten von Anbietern für Lean Enhancement erhalten, die uns helfen, unser Serviceangebot zu verbessern, iii) Werbe- und Marketingpartner, um unsere Werbekampagnen zu überwachen, zu verwalten und zu bewerten.

  • Google Maps - Diese Seite verlinkt zu Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Übertragung erfolgt nur, wenn Sie den link zu Google Maps anklicken. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Im Rahmen der DGB Hot Topic Konferenz werden personenbezogene Daten von Ihnen zu folgenden Zwecken erhoben und verarbeitet:

 

Für Registrierung zur Posterpräsentationen, Vortrag oder als Zuhörer

  • personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail Adresse und akademische Zugehörigkeit und akademischer Grad) 

  • Abstrakt title 

  • Project Kurzbeschreibung

Diese Daten dienen zur Auswahl von Personen die für einen Vortrag oder Poster Präsentation für die zugehörigen Sitzungen. Weiterhin werden die erhobenen Daten in einem Programmheft zusammengefasst und an die TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt. 

 

Für Registrierung zur Unterstützung von Reisekosten

  • personenbezogene Daten (Name, Vorname, E-Mail Adresse und akademische Zugehörigkeit 

  • Reisekosten Bewerbung

Die erhobenen Daten zur Unterstützung von Reisekosten dienen zur Auswahl von TeilnehmerInnen. 

 

Die erhobenen Daten zur Unterstützung von Reisekosten dienen zur Auswahl von TeilnehmerInnen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

3.     Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

 

Die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Website ist ein berechtigtes Interesse des Verantwortlichen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.

 

Die Erhebung personenbezogener Daten Registrierung zum Vortrag/Posterpresentation oder die Reisekostenunterstuetzung basiert auf einer Einwilligung der betroffenen Personen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a. EU-DSGVO. 

4.     Datenübermittlungen 

 

Ihre personenbezogenen Daten, die von der DBG Hot Topic für die unter 2 genannten Zwecke verarbeitet werden, übermitteln wir grundsätzlich nicht an Dritte.

In Einzelfällen kann darüber hinaus eine Datenübermittlung an Dritte auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis erfolgen, zum Beispiel eine Übermittlung an Strafverfolgungsbehörden zur Aufklärung von Straftaten im Rahmen der Regelungen der Strafprozessordnung (StPO). 

Sofern technische Dienstleister Zugang zu personenbezogenen Daten erhalten, geschieht dies auf Grundlage eines Vertrages gemäß Art. 28 DSGVO.

5.     Dauer der Verarbeitung / Datenlöschung

Daten die für Registrierung zum Vortrag/Posterpresentation oder die Reisekostenunterstuetzung  verarbeitet werden, werden 2 Monate nach der DBG Hot Topic gelöscht bzw. – wenn die Daten in Form von Papierdokumenten vorliegen – vernichtet. Die Daten zum Surfverhalten werden ebenfalls fuer 2 Monate gespeichert.

 

6.     Ihre Rechte als betroffene Person

Sie können als betroffene Person jederzeit die Ihnen durch die EU-DSGVO gewährten Rechte geltend machen:

  • das Recht auf Auskunft, ob und welche Daten von Ihnen verarbeitet werden (Art. 15 EU-DSGVO),

  • das Recht, die Berichtigung oder Vervollständigung der Sie betreffenden Daten zu verlangen (Art. 16 EU-DSGVO),

  • das Recht auf Löschung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 17 EU-DSGVO,

  • das Recht, nach Maßgabe des Art. 18 EU-DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen,

  • das Recht eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt (Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO)..

  • das Recht auf Widerspruch gegen eine künftige Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 EU-DSGVO. 

Sie haben über die genannten Rechte hinaus das Recht, eine Beschwerde bei der datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen (Art. 77 EU-DSGVO), zum Beispiel bei der für die Hochschule zuständigen 

Landesbeauftragten für Datenschutz und     
Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen      
Kavalleriestraße 2-4

40213 Düsseldorf

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

 

Elisabeth Fitzek-Campbell

Fakultät für Biologie, Gebäude G (CebiTec), Raum G2-122

Bielefeld University

Universitätsstrasse 27

33615 Bielefeld, Germany

 

Kontakt

Telefon: (+49) (0)521 106 67784

E-Mail: elisabeth.fitzek[at]uni-bielefeld.de

Redaktionell verantwortlich

Elisabeth Fitzek-Campbell

Fakultät für Biologie, Gebäude G (CebiTec), Raum G2-122

Bielefeld University

Universitätsstrasse 27

33615 Bielefeld, Germany

Quellenangaben fuer die verwendeten Bilder und Grafiken

Logo designed by Sci-Illustrate

Bilder/Hintergrund: Wix.com

Bilder der eingeladenen Vortragenden wurden mit deren Einwilligung auf der DBG Hot Topic Website eingefügt. 

 

Quelle:

Impressumgenerator von http://www.e-recht24.de

Privacy policy

Information on the processing of personal data as part of the DBG Hot Topic Conference

 

(Version 1.0 from 16.08.2021)

 

With this data protection notice, Bielefeld University is fulfilling its obligation to provide information in accordance with Articles 13 and 14 of the EU General Data Protection Regulation (EU-GDPR) for the processing of personal data mentioned above.

With regard to the other terms used, "personal data", "processing", "controller", "third party" etc., reference is made to the definitions in Article 4 of the EU- GDPR.

 

1.0 Contact information

 

Bielefeld University, a legally competent public corporation supported by the state of North Rhine-Westphalia, is responsible for the processing. It is represented by the rector, Prof. Dr. Ing.Gerhard Sagerer.

 

1.1 Contact details of the person responsible

Universität Bielefeld

Universitätsstraße 25

D-33615 Bielefeld

Tel: 0521 / 106 – 00

Email: post@uni-bielefeld.de

Web: https://www.uni-bielefeld.de

1.2.Professional contact  person

E-Mail: elisabeth.fitzek@uni-bielefeld.de
Tel.:     (+49) (0)521 106 67784

 

1.3. Contact details of the data protection officer

You can reach the data protection officer by post at the address of the person responsible

Tel.: 0521 106-5225

Email: datenschutzbeauftragte@uni-bielefeld.de

 

2. Processed personal data and purposes

When you visit our website, your personal data will be collected and processed for the following purposes:

 

• Surf and "clickstream" activities on the services, session heat maps and scrolls, non-identifying personal data of the visitor or user with regard to the device, operating system, IP address, Internet browser, screen resolution, language and keyboard settings, Internet service provider, reference and exit pages, date / time stamps, etc.

• Furthermore, the data collected are used for analytical purposes (e.g. number of visitors, average time during the visit, number of websites). These give us an overview of how well the DBG Hot Topic website is being visited.

• Social media platform (Twitter) possibly personal data from this service (e.g. your user name, essential personal data from your profile) and in some cases we may receive personal data from providers for lean enhancement who help us to improve our Improve service offering, iii) advertising and marketing partners to monitor, manage and evaluate our advertising campaigns.

• Google Maps - This page links to Google Maps. The provider is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. To use the functions of Google Maps, it is necessary to save your IP address. This information is usually transmitted to and stored by Google on servers in the United States. The provider of this site has no influence on this data transfer. The transfer only takes place if you click on the link to Google Maps

 

For more information on the Handling of user data can be found in the privacy policy of Google visit Google:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

As part of the DGB Hot Topic Conference, your personal data will be collected and processed for the following purposes:

 

For registration for poster presentations, lectures or as a listener

• personal data (surname, first name, email address and academic affiliation and academic degree)

• Abstract title

• Project brief description

These data are used to select people for a lecture or poster presentation for the associated meetings. Furthermore, the collected data are summarized in a program booklet and made available to the participants.

 

For registration to support travel expenses

• Personal data (surname, first name, email address and academic affiliation

• Travel expenses application

 

The data collected to support travel expenses are used to select participants.

 

We would like to point out that data transmission over the Internet (e.g. when communicating by e-mail) can have security gaps. A complete protection of the data against access by third parties is not possible.

 

3. Legal basis for data processing

 

The collection of personal data when using the website is a legitimate interest of the person responsible in accordance with Article 6 (1) (f) EU GDPR.

 

The collection of personal data, registration for the lecture / poster presentation or travel expense support is based on the consent of the persons concerned in accordance with Article 6 (1) lit. a. EU GDPR.

 

4. Data transfers

As a matter of principle, we do not transfer your personal data, which is processed by DBG Hot Topic for the purposes mentioned under 2, to third parties.

In individual cases, data can also be transmitted to third parties on the basis of legal permission, for example transmission to law enforcement authorities to investigate criminal offenses within the framework of the provisions of the Code of Criminal Procedure (StPO).

If technical service providers receive access to personal data, this is done on the basis of a contract in accordance with Art. 28 GDPR.

 

5. Duration of processing/ data deletion

Data that are processed for registration for the lecture / poster presentation or travel expense support will be deleted 2 months after the DBG Hot Topic or - if the data is available in the form of paper documents - destroyed. The data on surfing behavior are also stored for 2 months.

 

6. Your rights as a data subject

As a data subject, you can assert the rights granted to you by the EU GDPR at any time:

• the right to information as to whether and which of your data is being processed (Art. 15 EU GDPR),

• the right to request the correction or completion of your data (Art. 16 EU GDPR),

• the right to delete your data in accordance with Art. 17 EU GDPR,

• the right to request a restriction on the processing of the data in accordance with Art. 18 EU GDPR,

• the right to revoke a given consent at any time. This does not affect the legality of the processing carried out on the basis of the consent up to the point of revocation (Art. 7 Para. 3 EU GDPR).

• the right to object to future processing of your data in accordance with Art. 21 EU GDPR.

 

In addition to the rights mentioned, you have the right to lodge a complaint with the data protection supervisory authority (Art. 77 EU GDPR), for example with the one responsible for the university:

 

Landesbeauftragten für Datenschutz und      
Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen      
Kavalleriestraße 2-4

40213 Düsseldorf

Imprint

Information according to § 5 TMG (German Telemediengesetzt)

 

Elisabeth Fitzek-Campbell

Fakultät für Biologie, Gebäude G (CebiTec), Raum G2-122

Bielefeld University

Universitätsstrasse 27

33615 Bielefeld, Germany

 

Contact

Telefon: (+49) (0)521 106 67784

E-Mail: elisabeth.fitzek[at]uni-bielefeld.de

 

Responsible for the content 

Elisabeth Fitzek-Campbell

Fakultät für Biologie, Gebäude G (CebiTec), Raum G2-122

Bielefeld University

Universitätsstrasse 27

33615 Bielefeld, Germany

 

Image sources

Logo designed by Sci-Illustrate

Pictures/background: Wix.com

Pictures of the invited speakers were uploaded with their consent

Source:

Imprint generator: http://www.e-recht24.de